Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die härtesten Rivalen von Beat Feuz

Weiter nach der Werbung

Dominik Paris

30, Italien, 16 Weltcupsiege, davon zwölf in der Abfahrt.

Kjetil Jansrud

34, Norwegen, 22 Weltcup-Siege, davon acht in der Abfahrt.

Vincent Kriechmayr

28, Österreich, vier Weltcup-Siege, davon zwei in der Abfahrt.

Aleksander Aamodt Kilde

27, Norwegen, drei Weltcup-Siege, davon zwei in der Abfahrt.

Auch sie wollen mitreden

Caviezel, Innerhofer, Mayer & Co.