Zum Hauptinhalt springen

Apple macht seine Computer-Uhr unabhängiger vom iPhone

Apple nimmt die grosse Zielgruppe von Nutzern ohne ein iPhone ins Visier. Künftig bekommt die Computer-Uhr einen eigenen App Store und auf ihr laufende Anwendungen brauchen keinen Gegenpart auf dem iPhone mehr, wie Apple auf der Entwicklerkonferenz in San Jose ankündigte.

SDA/nag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch