Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Aarau fegt Biel weg

Der FC Aarau fegt den FC Biel gleich mit 6:0 vom Platz. Der souveräne Leader der Challenge League ist damit der Super League wieder näher gerückt. Der Vorsprung der Aargauer auf Verfolger Bellinzona beträgt fünf Runden vor Schluss nun fünf Zähler. Und geschieht mit den Tessinern wegen des drohenden Konkurses nicht noch ein Wunder, dürfte der Aufstieg perfekt sein.Innerhalb von nur 20 Minuten zwischen der 22. und 42. Minute trafen fünf verschiedene Spieler zum 5:0. Hamidou mit einem Eigentor eröffnete den Reigen (22.), Schultz (25.), Lüscher (27.), Nganga (38.) und Callà (42. – im Bild links) doppelten nach. Das Schlussbouquet setzte Staubli in der 74. Minute. Im zweiten Spiel siegte Wohlen bei Wil nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 und gab den zweitletzten Tabellenrang an Vaduz ab.
1 / 4

si/fal