Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neue Kritik an Bundesüberwachern

Aktivist mit trojanischem Pferd. Nach dem Ja zum Gesetz wird die Überwachungs-Verordnung beanstandet.

«Einfache Lösungen»

«SMS genügt nicht»

Kinder und WG-Partner erfassen

Chef Rechtsdienst bekräftigt Nein