Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Aktionen in der ganzen SchweizNeue Klimastreiks am 4. September angekündigt

Aktivisten der Extinction Rebellion während eines Protestes am 20. Juni in Zürich. Für Ende September rufen zahlreiche Klimaorganisationen zu weiteren Aktionen auf. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

SDA

57 Kommentare
Sortieren nach:
    Monika Siebig

    Dümmer und ja unverschämter geht's nicht. Während sich viele tausend Menschen um ihre Existenz sorgen, die Wirtschaft am (Corona-) Boden liegt, wissen diese verwöhnten Jungen nichts Besseres als zu protestieren und zu krawallen. Sie geben ihr Geld für Smartphones, teure Tatoos und modische Trendfrisuren aus, während die Mehrheit auf der Welt Not leidet und sogar hungert. Statt die Ärmel hochkrempeln ziehen sie für ein Ziel durch die Gassen, welches am allerwenigsten das Miniland Schweiz jemals beeinflussen kann.