Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hinweis zur UrsacheNawalny wurde offenbar nicht am Flughafen vergiftet

London von russischer Täterschaft überzeugt

Selfie mit Frau: Alexei Nawalny und dessen Frau Julia am Krankenbett in der Charité.

Reuters

92 Kommentare
Sortieren nach:
    Vilnius

    Weshalb hat der Kreml diese Tat und frühere Anschläge auf oppositionelle Staatsbürger nie verurteilt, geschweige denn eine Anklage oder Untersuchung eingeleitet? Der Regierungssprecher Peskow vermeidet es sogar den Namen Nawalny in den Mund zu nehmen, ist doch schon seltsam. Die meisten Regierungen würden so eine Tat aufs schärfste verurteilen und als nicht tolerierbar Angriffe auf die eigenen Landsleute bezeichnen und sofort eine Untersuchung einleiten. Und ist etwas geschehen? Es zeigt auch wie viel ein Menschenleben Wert ist in Russland. Alle Kommentatoren die Nebelkerzen anzünden und zum Teil abstruse Theorien zum Tathergang verbreiten, machen das mit Methode. Dies war schon beim Abschuss von MH-17 der Fall als täglich neue Absturz-Szenarien aus dem Kreml geliefert wurden. Die Methode dahinter: Leser verwirren bis sich diese ermüdet vom Thema abwenden.