Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Streit der SupermächteNach «Mörder»-Vorwurf: Putin fordert Biden zu Live-Debatte auf

Wladimir Putin: «Wir werden unsere Interessen verteidigen.»
Weiter nach der Werbung

«So etwas hat es noch nie gegeben»

«Sehr schlechte Beziehungen»

sda/nlu

111 Kommentare
Sortieren nach:
    David Neuhaus

    Ich mag mich noch gut erinnern wie der Interviewer von TF 1, im Nachgang seines Interviews mit Putin im Oktober 2016, seinen Respekt und sein Erstaunen ausdrückte, weil Putin für ihn der erste Politiker war, der vor dem Interview keine Fragen untersagt, die Fragen nicht einmal, wie sonst üblich bei solchen Interviews, vorab einsehen wollte.