Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ziele der Manöver sind erreicht»Moskau verspricht Truppenabzug von ukrainischer Grenze

Russische Helikopter bei militärischen Übungen auf der Halbinsel Krim.
Weiter nach der Werbung

Furcht vor einer Eskalation bleibt

Mehr als 100’000 Soldaten

AFP/fal

39 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinrich Baur

    "Jedes Land hat das Recht auf Selbstverteidigung und innerhalb seines Territoriums Manöver durchzuführen..." ausser natürlich die Ukraine oder auch Georgien, denn dort hat Russland no-go Areas installiert.

    Immerhin stellte Russland auch nukleare Kurzstrecken in Kaliningrad auf, quasi mitten in die EU, vor die Tore Berlins. Wenn schon Selbstverteidigung dann sollte man über äquivalente Mittel nachdenken. Das haben die Balten beim Blick in Ukraine verstanden.