Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Modeketten spionieren mit Schaufensterpuppen Kunden aus

Ob die besagten Puppen auch in der Schweiz eingesetzt werden, ist noch unklar: Schaufensterpuppen an einer Kunstausstellung.(Archivbild)

4000 Euro teuer

Datenschutzrechtlich relevant

SDA/ses