Zum Hauptinhalt springen

AusschenkenMit Wein um die Welt Reisen

Ein Wein, der im Moment besonders gut aufs Gemüt wirkt, ist der Rosé-Wein vom Château Monestier La Tour im Herzen von Bergerac.

 Der Cadran Rosé vom Château Monestier La Tour ist leichtfüssig, charmant und perfekt gegen den Durst.
Der Cadran Rosé vom Château Monestier La Tour ist leichtfüssig, charmant und perfekt gegen den Durst.

Wein ist und war immer ein Botschafter seiner Herkunft und seines Terroirs. Mit Wein reist man in Gedanken an seinen Ursprungsort, der von Klima, Kultur und Gastronomie geprägt ist. Falls man persönlich schon mal vor Ort war, wird man an die eigenen Erfahrungen erinnert – oder man wird stimuliert hinzureisen. Da es im Moment einfacher ist, einen speziellen Wein zu entkorken als in ein fernes Land zu reisen, ist der Besuch einer Weinbar aktueller denn je. Im Herzen von Genf hat die Familie Scheufele nur wenige Monate vor dem Lockdown eine neue Weinbar eröffnet. «Chez Bacchus» zelebriert den önologischen Zeitgeist, der Tradition und Moderne harmonisch vereint und einen Schwerpunkt auf Schweizer Weine setzt. Rund 40 Weine können auch glasweise bestellt werden, wobei insgesamt über 1000 Weine zur Auswahl stehen, befindet sich die Bar doch direkt neben der Weinhandlung «Le Caveau de Bacchus».

Ein Wein, der im Moment besonders gut aufs Gemüt wirkt, ist der Rosé-Wein. Rosé lässt die Dinge nicht nur schöner aussehen, man geniesst ihn auch unkomplizierter. So etwa den Cadran Rosé vom Château Monestier La Tour, dem Weingut der Familie. Die Assemblage aus Cabernet Sauvignon und Merlot ist leichtfüssig, charmant und perfekt gegen den Durst. Noten von Cassis- und Walderdbeeren sind zentral, wobei das Finale eine saftig-frische Marke setzt. Man geniesst diesen Gute-Laune-Wein zu kleinen Häppchen, mediterranen Gerichten, auf der Terrasse oder als Apéro im «Chez Bacchus», das momentan jeweils von Mittwoch bis Freitag von 12 bis 22 Uhr geöffnet hat.

Cadran Rosé vom Château Monestier la Tour, 15 Fr., Chez Bacchus, Cours de Rive 7

https://www.caveaudebacchus.ch/fr/