Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neue Migranten-KarawaneMit Tränengas gegen die Verzweifelten

Heftige Zusammenstösse: Guatemaltekische Soldaten kämpfen gegen Migranten aus Honduras.
Weiter nach der Werbung

Mordraten wie in Kriegsgebieten

Hoffen auf Joe Biden

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Armin

    Die hoffen alle auf Biden; in Europa hat Merkels Öffnung der Türen den Strom der Wirtschaftsmigranten in Gang gesetzt. Die USA werden das gleiche Problem haben. Eine Lösung ist das nicht, höchstens eine Verdeckung unserer Probleme, die wir zu wenig Nachwuchs haben.