Zum Hauptinhalt springen

Beliebtes SommergerichtMit oder ohne Mayo? So geht der perfekte Kartoffelsalat

Es ist die ideale Beilage beim sommerlichen Grillfest. Doch was in die Sauce gehört, das ist selbst bei Köchen umstritten.

Eine von vielen Varianten: Kartoffelsalat mit Kräutern und Schnittlauchblüten.
Eine von vielen Varianten: Kartoffelsalat mit Kräutern und Schnittlauchblüten.
Foto: Nils Melzer (Keystone)

Ausgerechnet der «Tiptopf»! In der Rezeptesammlung, mit der Millionen Schweizerinnen und Schweizer kochen lernten, wird der Kartoffelsalat mit Mayonnaise zubereitet. Das dürfte all diejenigen irritieren, die darin ein Kapitalverbrechen gegen den guten Geschmack sehen. Und diejenigen, die der festen Überzeugung sind, dass dies nur in Deutschland und dort vor allem im Norden so gemacht wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.