Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Sweet Home: Frischekick für Räume und MöbelMint, die frischeste aller Wohnfarben

Fast neutral: Mint macht eine Wohnung auf dezente Art farbig. Foto: Jotun Lady
Weiter nach der Werbung

Mint ist modern

Frisch und zeitlos: Ein gebrochenes Mint als Farbe für Wände und Einbauregale. Foto: Rita Palanikumar für Sweet Home

Mint hat Klasse

Schöner mit Farbe: Ein in gebrochenem Mintgrün gestrichener Raum. Foto: Jotun Lady

Mint kommt aus dem Garten

Klassiker: Gartenmöbel von Fermob, die gerade auch in vielen hiesigen Restaurants auftauchen. Foto: Fermob

Mint ist cool

Frischekick: Klares Mint als Wandfarbe. Foto: Follow the Color

Mint ist elegant

Kühle Eleganz: Helles, klares Mint als Wandfarbe in einem herrschaftlichen Eingang. Foto: Farrow and Ball

Mint ist auch eine Möbelfarbe

Nachaltige Wahl: Mint macht Möbel elegant und zeitlos. Foto: Muuto

Mint war schon immer da

Architektur: Mint als Farbe für Holzwerk im Innenbereich. Foto: Lauren Bernier

Mint ist schick

Selbermachidee: Bilderrahmen und Streifen direkt an die Wand gemalt. Foto: SF Girl

Mint beruhigt

Sommernachtstraum: Mintfarbene Bettwäsche aus Leinen. Foto: H+M Home
8 Kommentare
Sortieren nach:
    Marianne Kohler Nizamuddin

    Nun finden Sie meine mintgrünen Balkonmöbel auf @mariannekohlernizamuddin auf Instagram - um den Gartentisch zu fotografieren dauert es noch, denn es donnert gerade viel zu stark ...