Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Waldbrände an der US-WestküsteRauchpartikel aus den USA erreichen die Schweiz

Das Oak Park Motel in Salem, Oregon, wurde von Waldbränden zerstört.
1 / 2

Rauchpartikel auch in der Schweiz

Grösste Luftverschmutzung in Portland und Seattle

Die aktuelle und vermutlich noch über Wochen anhaltende Waldbrandsaison dort gilt in Kalifornien bereits jetzt als die schlimmste seit Beginn der Aufzeichnungen.
Millionen Menschen in den Grossstädten an der Westküste. darunter Los Angeles, bekommen die Auswirkungen zu spüren.

«Es sieht aus, als sei eine Bombe explodiert»

In Talent, Oregon, U.S., September 13, 2020. haben die Brände viele Häuser zerstört.
1 / 2
Zehntausende Menschen mussten auf der Flucht vor den Flammen bereits ihre Wohnungen verlassen, Hunderttausende sind allein in Oregon angewiesen, sich zumindest auf eine Evakuierung vorzubereiten.

anf/sda