Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sieg im Slalom am ZauberbergMichelle Gisins verrückte Premiere

Die Durststrecke ist beendet: Michelle Gisin gewinnt im 135. Rennen zum ersten Mal.

Der Gesamtweltcup wird zum Thema

Inmitten der Besten: Michelle Gisin, flankiert von Katharina Liensberger (links) und Mikaela Shiffrin.

Sie hat, was Holdener fehlt

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Carlo Brüngger

    Ja, der Gesamtweltcup wird für Gisin zum grossen Thema!

    Hoffe sie hat die Energie für dieses Mammutprogramm inkl. WM.