Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Gastkommentar zum PalmölstreitMegaplantagen sind schlecht für Umwelt und Gesellschaft

Schon durch die schiere Grösse ein Problem: Palmölplantage auf Westsumatra, Indonesien.
Weiter nach der Werbung

Das eigentliche Problem ist aber die gewaltige Grösse der Monokulturen.

Die riesigen Palmölplantagen in Indonesien sind nur ein Beispiel einer besorgniserregenden weltweiten Konzentration landwirtschaftlicher Flächen.

33 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomaso Steiner

    Ein Nein verbessert nichts an den bestehenden Problemen. Auch wir importieren bereits jetzt aus Indonesien und Malaysia, im Fall von Indonesien passiert das indirekt über die EU (die nicht zuletzt wegen den idiotischen Biofuels Millionen Tonnen Palmöl importiert), hauptsächlich aus NL und DE, auch aus Spanien..