Zum Hauptinhalt springen

Apple-Laptop im TestMaximale Leistung, minimales Spektakel

Apple hat den kleinen Profi-Laptop Macbook Pro 13 auf den neusten Stand gebracht. Wie er sich im Corona-Alltag geschlagen hat.

Ziemlich viel Rand um den Bildschirm, aber dafür die gute neue Tastatur: Das Macbook Pro 13.
Ziemlich viel Rand um den Bildschirm, aber dafür die gute neue Tastatur: Das Macbook Pro 13.
Foto: Rafael Zeier

Apple-Laptops haben mich die letzten Jahre ziemlich kalt gelassen. Ich mochte die sogenannte Butterfly-Tastatur einfach nicht. Das war freilich eine reine Geschmacksfrage. Genauso wie manche Leute Koriander mögen und andere nichts anrühren, worin es auch nur ein Stäubchen Koriander hat. Die Butterfly-Tastatur war mein Koriander.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.