Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Forderung von 10’000 FrankenManor setzt Lieferanten unter Druck

Die Warenhauskette Manor bestätigt, das Schreiben an die Lieferanten verschickt zu haben.
Weiter nach der Werbung

Manor setzt Druck auf

Wer Manor unterstützt, wird bevorzugt

36 Kommentare
Sortieren nach:
    Trächsel Daniel

    Ich bitte die Redaktion diesen Kommentar dennoch zu zulassen. Auch wenn ich schreibe, dass ich Onlinehändler bin. Danke

    Der Handelsbereich in der Schweiz wird von grossen Importeuren verteuert, ich lasse mich nicht bedrohen oder einschränken, seit vielen Jahren mache ich selbstständig Parallelimporte und bringe EU-Waren zu weitaus günstigeren Konditionen in die Schweiz.

    Wer sich von Manor zwingen lässt einen Beitrag zu bezahlen ist selber schuld, die Platzierung des Onlineshopes ist dann die andere Sache, aber wer schlau ist zieht von den grossen Handelsketten ab, bevor Sie mit diesen Bach ab gehen.