Zum Hauptinhalt springen

Schokolade als SeelenfutterMan gönnt sich ja sonst nichts

Wer für gewöhnlich 200 Gramm Pralinés kauft, lässt es sich nun mit 350 oder 400 Gramm gut gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.