Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Achtung, Einbrecher«Machen Sie sofort Licht und schreien Sie!»

«Mit diesem Ding könnte ich einen Grossteil aller Fenster und Türen aufhebeln, sofern sie nicht mit umlaufenden Sicherheitsschliessblechen und Pilzkopfverriegelungen gesichert sind»: Thomas Hartmann, Wachtmeister der Kantonspolizei Basel-Stadt und Sicherheitsberater der Abteilung Kriminalprävention, demonstriert, wie Einbrecher vorgehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin