Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Tarifkonflikt mit Deutscher BahnLokführer kündigen neuen Streik an

Ausstieg für ein paar Tage: Ein Lokführer verlässt einen Triebwagen.
Weiter nach der Werbung

Streik während Feriensaison

Einigung bleibt aus

AFP

5 Kommentare
Sortieren nach:
    galzer

    Ein Staatsbetrieb 1A, gute Löhne aber auf Kosten der Steuerzahler, die die Bahn am Leben erhalten auch noch streiken. Unverständlich ein Unding!