Zum Hauptinhalt springen

CD VeröffentlichungLive aus dem Stadtcasino Basel

Eröffnungskonzert des Sinfonieorchesters Basel im neuen Stadtcasino als CD

CD Cover Sinfonieorchester Basel
Sinfonieorchester Basel
CD Cover Sinfonieorchester Basel

Das Eröffnungskonzert unseres Sinfonieorchesters Basel am 26. August 2020 im renovierten Stadtcasino Basel war ein umjubelter Erfolg: Die Süddeutsche Zeitung lobte «die wunderbar klare und frische Resonanz», während die NZZ schwärmte: «ein herrliches Konzerthaus». Und die Abendzeitung München konstatierte schlicht: «Wenn Schweizer träumen». Unter der Leitung von Chefdirigent Ivor Bolton präsentiert
unser Sinfonieorchester Basel das Eröffnungskonzert mit Solistin Christina Landshamer als Live-Mitschnitt auf Tonträger. Eröffnet wird «Live from Stadtcasino Basel» mit Ludwig van Beethovens Overtüre aus Die Weihe des Hauses,mit der schon einmal ein Musiksaal eröffnet wurde: 1822 das Theater in der Josefstadt in Wien. Dass das Sinfonieorchester Basel unter der Leitung von Ivor Bolton auch die «leiseren, stilleren, differenzierteren Werke der Klassik beherrscht» (Pizzicato 2020), kommt in Claude Debussy Orchesterbe-
arbeitung der 3. Gymnopedies von Erik Satie zur Geltung. In Richard Strauss Morgen!, aus Vier Lieder singt Sopranistin Christina Landshamer mit «subtil modulierten Linien, fast ganz ohne dramatisches Gewicht» (BZ 2020). Herzstück der CD und «mit feinen klanglichen und interpretatorischen Finessen gespickt» (Kultukomplott 2020) ist Antonin Dvoraks Symphony Nr. 9 From The New World. Jeder Klassikfan wird es beim «Reinhören» nicht verhehlen können: «es wär schön gsii, wäri am Eröffnungskonzärt drbii gsii!»

Ihr BaZCard-Angebot
Für die CD „Live from Stadtcasino Basel: Beethoven, Satie, Strauss, Dvorak“ (Berlin Classics, 2020) gibt es
20% Preisreduktion (Endpreis CHF 20.-).
CD-Bestellungen unter:
WeihnachtsCD@sinfonieorchesterbasel.ch oder unter 061 272 25 25.