Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Linksextremisten bekennen sich zu Anschlag in Ankara

1 / 7
In der Nähe befinden sich auch andere diplomatische Vertretungen, darunter auch die von Deutschland und Frankreich.
Die USA sind die «Mörder der Welt»: Das Bild des Attentäters, welches die Linksextremisten auf ihrer Homepage veröffentlichten. (2. Februar 2013)
Ein Wachmann der US-Botschaft erreicht wenigen Minuten nach der Explosion den Tatort.

Sechs Kilogramm Sprengstoff

SDA/kpn