Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Dämpfer für Schweizer IndustrieLieferengpässe bremsen Wirtschaft aus

Die Engpässe in den weltweiten Lieferketten bremsen die Erholung der Schweizer Industriefirmen. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

Auftragsbestand verheisst positiven Ausblick

Wirtschaftsexperten waren schon optimistischer: Vor allem Lieferengpässe bremsen die Entwicklung. Ein Containerschiff in Basel.

Auch Dienstleistungsbranche wächst weiter

SDA/oli

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Fritz Rüegsegger

    Hier zeigen sich die Grenzen der Globalisierung. Die freie Marktwirtschaft hört da auf, wo wir uns in Abhängigkeit Weltwirtschaftsmachten begeben. So wie bei Medikamentengrundstoffe aus Indien, seltene Erden und Chips aus China usw. Hier ist die Politik gefordert, Massnahmen und Riegeln zu erstellen, damit die Abhängigkeit vermieden wird. Die kurze Maximierung des Gewinns hat hinter der Versorgungssicherheit anzustehen.

Mehr zum thema