Zum Hauptinhalt springen

Umweltbewusstsein Leder ist schrecklich

Die Verarbeitung von Tierhäuten ist eine der dreckigsten Industrien der Welt. Im Unterschied zum Pelz stört sich kaum jemand daran. Warum Sie es tun sollten.

Was für ein Tier das einmal war? Man weiss es nicht. Seine Überreste hängen jedenfalls irgendwo in einer russischen Gerberei.
Was für ein Tier das einmal war? Man weiss es nicht. Seine Überreste hängen jedenfalls irgendwo in einer russischen Gerberei.
Foto: Alexander Ryumin (TASS)

Schade, sagte die Frau vor der Zürcher Zara-Filiale, sie hätte die Ballerinas gern gekauft, aber dass sie synthetisch seien, gehe ihr einfach gegen den Strich. Bei Schuhen wolle sie Qualität, etwas Rechtes, also Leder. Die Kollegin pflichtete ihr bei: Gerade bei Schuhen sei das Material entscheidend, man trage sie ja den ganzen Tag an den Füssen, da dürfe es nichts Minderwertiges sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.