Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Innovation der Universität BaselLebensmittelbetrug kann in Zukunft leichter aufgedeckt werden

Der Prozess, der zur Modellentwicklung führte. Das Bild zeigt die «cryogenic vacuum distillation».
Weiter nach der Werbung

Aufwand und Kosten werden stark verringert

2 Kommentare
Sortieren nach:
    s. schneider

    "Lebensmittelbetrug kann in Zukunft leichter aufgedeckt werden" dem konsumenten wäre schon gedient, wenn beispielsweise beizer die falsch deklariertes fleisch an gäste verscherbeln oder sich nicht an die hygienevorschriften halten, namentlich veröffentlicht werden, so hätte der kunde die möglichkeit solche beizen zu meiden.