Zum Hauptinhalt springen

Baut bessere Häuser!

Architekten sind Individualisten. Deshalb bauen sie Balkone samt Sonnenstoren auf der Nordseite des Hauses. Und die Waschmaschine steht selten dort, wo es praktisch wäre.

Nicht jeder Architekt weiss, woher die Sonne scheint. Bei diesen Häusern ist alles in Ordnung.
Nicht jeder Architekt weiss, woher die Sonne scheint. Bei diesen Häusern ist alles in Ordnung.
Keystone

Dank der tiefen Zinsen herrscht ein Bauboom in der Schweiz, und damit herrschen auch herrliche Zeiten für Architekten und Generalunternehmer. Sie müssten eigentlich auch gut sein für die potenziellen Bauherrinnen und Hauskäufer. Das sind sie aber nicht. Denn obwohl die tiefen Zinsen und die gute Wirtschaftslage tendenziell auch ein etwas teureres Haus oder eine schönere Eigentumswohnung ermöglichen, geben zahlreiche potenzielle Immobilienkäufer frustriert auf. Denn in Dutzenden von Wochenendausflügen zu möglichen Objekten, stundenlangem Plänewälzen und nächtelangem Surfen im Internet lernt man vor allem eines: Es gibt unglaublich viel schlechte Architektur.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.