Zum Hauptinhalt springen

Basler Weinspuren im Burgund

Eine Reise durch die Côte d'Or, wo zwei Quereinsteiger mit ihren Weinen für Furore sorgen. Sorgen bereitet den Burgunder Winzern hingegen die Investition eines chinesischen Multimillionärs.

Route des Grand Crus: An der Côte de Nuits drängen sich die teuersten Burgunder Reblagen so dicht wie sonst nirgendwo. Im Hintergrund liegt das Dörfchen Vosne-Romanée. Doch die erste Station unseres Burgund-Trips beginnt ganz im Süden der Côte d'Or...
Route des Grand Crus: An der Côte de Nuits drängen sich die teuersten Burgunder Reblagen so dicht wie sonst nirgendwo. Im Hintergrund liegt das Dörfchen Vosne-Romanée. Doch die erste Station unseres Burgund-Trips beginnt ganz im Süden der Côte d'Or...
Joël Gernet
Santenay-le-Haut am südlichen Zipfel der Côte de Beaune. Hier liegt in den Weinbergen über dem Dorf die Domaine Château de la Crée des Basler Winzers Nicolas Ryhiner.
Santenay-le-Haut am südlichen Zipfel der Côte de Beaune. Hier liegt in den Weinbergen über dem Dorf die Domaine Château de la Crée des Basler Winzers Nicolas Ryhiner.
Joël Gernet
Wir beenden unsere Burgundreise mit einem Blick in den Weinkeller des Château André Ziltener.
Wir beenden unsere Burgundreise mit einem Blick in den Weinkeller des Château André Ziltener.
Joël Gernet
1 / 51

Wie ausgestorben liegen sie da, die endlos scheinenden Rebhänge des malerischen Dorfes Santenay am südlichen Zipfel der Côte d'Or. Auf Winzer trifft man im Burgund Anfang September nur vereinzelt. Hie und da werden Rebstöcke gestutzt, sonst herrscht hier die Ruhe vor dem Sturm. Einzelne Trauben schimmern noch grünlich, andere wirken mit ihrer violetten Färbung fast schon reif. «Bald wird geerntet, viele Winzer nutzen die letzte Gelegenheit für Ferien», sagt Nicolas Ryhiner und blickt über die Rebberge, die sein Château de la Crée umgeben. Im Gegensatz zu den Kollegen hat der Basler Winzer keine Zeit für freie Tage – in seiner neuen, externen Kellerei im Dorfzentrum müssen die letzten Details geregelt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.