ABO+

Von Hellseherinnen und einem Glückskistchen

Mimpfeli

Auf -minu lauern Gefahren, eine Zwillingsseele will ihn treffen und seine Gedärme drohen in Aufruhr zu geraten.

Illustration: Rebekka Heeb

Illustration: Rebekka Heeb

-minu

Fiona mailt: «DU HAST ES NICHT ERWARTET – ABER JEMAND WILL WIEDER IN DEIN LEBEN KOMMEN!»

Ich jage zur Türe. Dort ist niemand. Nur ein Abholzettel von der Post klebt an der Falle.

Simone warnt mich eine ­Stunde später: «DU BIST IN GEFAHR – ES WIRD ETWAS PASSIEREN!»

Na gut. Es passiert ja immer etwas. Gestern ist der Staubsauger explodiert. (Man sollte nie Vasenscherben aufhoovern. Das ist jedem Sauger schlecht verträglich.)

Und wenn ich auf die Strasse gehe, lauert auf Schritt und Tritt Gefahr: das nicht Weg­geputzte von Lumpi … die Nachbarskinder mit Affentempo auf dem Trottinett … Frau Gygax mit ihrer sommerlichen Ausdünstung und den dunklen Transpirations-Flecken, die wie geplatzte Fledermäuse unter den Blusenärmeln ­(Nylon) glänzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt