Zum Hauptinhalt springen

Swiss sucht twitternden Globetrotter

26 Destinationen in sechs Monaten: Die Airline Swiss hat einen Traumjob zu vergeben. Die Anforderungen: Reiselust und Kreativität.

Gesucht wird der «Swiss Explorer»: Ein Tourist fotographiert das Kolosseum in Rom. (Bild: Swiss)
Gesucht wird der «Swiss Explorer»: Ein Tourist fotographiert das Kolosseum in Rom. (Bild: Swiss)

Die Luftfahrtgesellschaft Swiss hat einen Traumjob ausgeschrieben: Sechs Monate als twitternder Globetrotter durch die Welt jetten. Als Gegenleistung für Reisen zu 26 Destinationen der Swiss-Flieger - Kost und Logis inbegriffen - muss ein Reisetagebuch auf der Swiss-Website geführt werden.

Gesucht werden «kreative Menschen mit Leidenschaft fürs Reisen, für Entdeckungen und Neuigkeiten.» Bewerben können sich Schweizer und EU-Bürger jeden Alters, sie müssen nur erwachsen sein. Bewerbungsfrist ist am 28. Mai um 12.00 Uhr.

Starten soll der «Swiss Explorer» im Herbst. Ziel der Mission ist, die Reisetipps auf der Swiss-Homepage zu testen und um eigene Eindrücke zu ergänzen - mit Blogeinträgen, Videos und per Twitter. Zum Vertrag gehören jeweils zwei- bis dreitägige Aufenthalte an den Reisezielen. Das Gehalt für den befristeten Vertrag ist Verhandlungssache.

AFP/wid

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch