Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Suche nach Innovationen ist teuer»

Designer Alfredo Häberli: «Ich spüre keine Krise. Denn ich bin kein Star-Designer und auch kein Trendsurfer.»
Mesa für Schiffini«Das Thema von Mesa war, die Küche als die Seele des Hauses zu begreifen. Sie orientiert sich an der Idee, dass die Küche von einem repräsentativen Ort zu einer eigentlichen Werkstatt wird.»
1 / 13

Herr Häberli, seit Millennium haben Sie jedes Jahr einen internationalen Design-Preis gewonnen. Wie wichtig sind solche Auszeichnungen für Sie?