Zum Hauptinhalt springen

Wenn Heilige keine Engel waren

Darf man schlecht über Verstorbene reden? Der Tod von Kobe Bryant löste heftige Diskussionen aus.

«Die Stadt hat ihr Idol verloren»: Kobe Bryant in einem Spiel für die Los Angeles Lakers 2005. Foto: Getty Images
«Die Stadt hat ihr Idol verloren»: Kobe Bryant in einem Spiel für die Los Angeles Lakers 2005. Foto: Getty Images

Sonntagvormittag vor einer Woche: In der Nähe von Los Angeles stürzt ein Helikopter ab, alle Insassen sterben. Am Mittag die Gewissheit: Kobe Bryant ist unter den Opfern. Black Mamba, Basketball-Legende, stolzer Vater von vier Töchtern, ist tot. Die Betroffenheit verbreitete sich rasend schnell. «Die Stadt der Engel hat ihr Idol verloren.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.