Zum Hauptinhalt springen

Was darf man von Kindern fordern?

In der Beziehung zwischen Kindern und Eltern sind die Sorgen der einen immer auch die Sorgen der anderen.

Kann man von Minderjährigen verlangen, dass sie Verständnis haben oder sogar Verantwortung übernehmen in schwierigen Situationen ihrer Eltern, etwa im Fall einer schlimmen Krankheit oder einer schweren Scheidung?M. Z.

Liebe Frau Z.Ja. Und zwar allein schon aus dem Grund, dass es gar nicht anders möglich ist: Nicht nur Kinder sind auch nur Menschen, sondern auch deren Eltern. Wer glaubt, seine Kinder aus all seinen Nöten heraushalten zu können, macht sich ­etwas vor. In einer so engen Beziehung wie der zwischen Kindern und Eltern sind die Sorgen der einen immer auch die Sorgen der anderen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.