Zum Hauptinhalt springen

So wird Eltern das Arbeitsleben vermiest

Wenn der Chef nicht mitmacht, wird für Mütter und Väter der Berufsalltag schnell mal zur Hölle – die Liste der sechs grössten Gemeinheiten gegenüber Eltern.

Seraina Mohr (Clack)
«Sie haben es ja so gewollt!»: Angestellte der Frankfurter Börse mit Baby im Handelsraum.
«Sie haben es ja so gewollt!»: Angestellte der Frankfurter Börse mit Baby im Handelsraum.
Reuters

Viel ist in diesen Zeiten die Rede von der Vereinbarkeit des Jobs mit der Familie, von tollen Krippenplätzen, von Teilzeitarbeit allenthalben und flexiblen Arbeitszeiten. Doch die Tücken und Gemeinheiten zeigen sich im Berufsalltag. Lesen Sie unsere nicht ganz ernst gemeinte Anleitung für Vorgesetzte, wie sie Eltern garantiert mürbe machen. (Lesen Sie dazu auch: Der Vereinbarkeits-Mythos).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen