Zum Hauptinhalt springen

Schlafen im Familiengrab

Ungewöhnlicher Schlafplatz: Bratislav Jovanovic verlor vor 20 Jahren bei einem Brand sein Haus, seither ist der 43-Jährige obdachlos. Im Winter schläft er...
...auf einem Friedhof in Nis, 200 Kilometer südlich von Belgrad und sucht in leeren Gräbern Schutz vor der Kälte.
Unter der Erde: Schmutzig und klein ist Jovanovics Schlafplatz.
1 / 5