Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mit Audiofiles zum Drogenrausch

Das Prinzip der digitalen Drogen ist einfach: Über den Kopfhörer werden zwei leicht verschiedene Frequenzen abgespielt, eine links, eine rechts. Im Gehirn verschmelzen diese dann zu einer neuen Frequenz, die rauschähnliche Zustände auslösen soll.
1 / 1
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.