Zum Hauptinhalt springen

Lasst euch nicht unterkriegen, ihr stillenden Mütter!

Stillen in der Öffentlichkeit soll eine Unsitte sein? Mitnichten! Eine Replik zur Still-Kolumne von Tamara Wernli.

Protest mit blanken Brüsten: Mütter demonstrieren im Juni 2013 in Dänemark gegen ein Stillverbot.
Protest mit blanken Brüsten: Mütter demonstrieren im Juni 2013 in Dänemark gegen ein Stillverbot.
Keystone

Liebe Tamara Wernli

Mein Mann hat bei Telebasel gearbeitet und zu Hause mehrfach erzählt, dass Sie viel schlauer seien, als Sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Doch der Blödsinn, den Sie unlängst zum Thema Kinderstillen niedergeschrieben haben («Stillen in der Öffentlichkeit», BaZ 15. 8. 2014), darf nicht unwidersprochen bleiben. Wussten Sie, dass Ihretwegen auf FacebookVorbereitungen laufen, um vor der BaZ-Redaktion am Aeschenplatz einen Still-Flash-mob zu organisieren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.