Zum Hauptinhalt springen

Karriere? Familie? Frauen in Führungspositionen

Noch immer gibt es relativ wenig Frauen in Führungspositionen, trotz vieler Anstrengungen. Was sind die Gründe?

Werden Frauen benachteiligt, liegen die Ursachen auch bei ihnen selbst? Mit welchen Massnahmen kann der Frauenanteil in den Teppichetagen oder im Bundesrat vergrössert werden, und wie gross sollte er sein?

In der Sendung «Basler Zeitung Standpunkte» diskutieren Doris Aebi, Beraterin Executive Search, Marianne Binder, Grossrätin CVP/AG, Anne-Sophie Keller, Feministin, Journalistin und Autorin, und Markus Somm, Chefredaktor und Verleger «Basler Zeitung». Moderation: Reto Brennwald.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch