ABO+

In den Ferien hätte sie ihren Cousin heiraten sollen

Ela Solak war 16, als ihre Eltern sie gegen ihren Willen in der Türkei verheiraten wollten. Sie sagte Nein. Doch das zählte nichts.

Werden in vielen Ländern gezwungen, zu heiraten: Ein Mädchen im Brautkleid. Foto: iStock

Werden in vielen Ländern gezwungen, zu heiraten: Ein Mädchen im Brautkleid. Foto: iStock

Rahel Guggisberg

Die Bernerin Ela Solak* musste ihre Freiheit erkämpfen. Vor einem Jahr ist sie vor ihrer Familie geflohen. Heute lebt die 17-Jährige in einem Nachbarland der Schweiz. Zu ihrem Schutz wird es nicht genannt. Ihre Eltern wollten sie in der alten Heimat Türkei mit einem fünfzehn Jahre älteren Cousin verheiraten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt