Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Chischte-Mami» und ihre eingesperrten Männer

«Ich habe nie den Glauben an das Gute im Menschen verloren.» Marlise Pfander, Direktorin im Regionalgefängnis Bern.
Das Regionalgefängnis Bern liegt in der Innenstadt, hinter dem Amthaus.
Toilettenutensilien auf dem Bett.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.