Zum Hauptinhalt springen

Attraktive Frauenzimmer

Frauen haben ganz andere Ansprüche an Hotels als Männer. Vor allem auch in Sachen Sinnlichkeit.

Ein Viertel der Geschäftsreisenden ist weiblich: Frau in Hotel.
Ein Viertel der Geschäftsreisenden ist weiblich: Frau in Hotel.

Männer sind einfach gestrickt, auch was ihre Hotelwahl anbelangt. Männer, das zeigen Studien, wollen: kostenloses WLAN, eine gute Matratze, eine Dusche. Damit sind sie zufrieden. Aber was erwarten Frauen von einem guten Hotel?

Vieles. Die deutsche Genderforscherin Uta Brandes, Autorin des neu erschienenen Buches «Frauenzimmer im Hotel – Wie Geschäftsfrauen sich Hotels wünschen», weiss, dass auf der Checkliste von Frauen bis zu 35 Dinge und Serviceleistungen stehen, wenn sie sich für ein bestimmtes Hotel entscheiden. «Wobei gilt, dass Frauen auch sehr auf eine insgesamt gute Atmosphäre achten, viel mehr als Männer», sagt Brandes in einem Interview mit «Welt online». (Lesen Sie auch: «Die teuersten Hotels der Welt»)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.