ABO+

«Auch Homosexualität entspricht Gottes Schöpfungswillen»

Innerhalb der Reformierten gibt es einen Streit um die Ehe für alle. Jetzt spricht der oberste Protestant Gottfried Locher ein Machtwort.

«Der Landeskirche steht es gut an, den gesellschaftlichen Konsens ernst zu nehmen», sagt Gottfried Locher. Foto: Keystone

«Der Landeskirche steht es gut an, den gesellschaftlichen Konsens ernst zu nehmen», sagt Gottfried Locher. Foto: Keystone

Michael Meier@tagesanzeiger

Herr Locher, der Kirchenbund hat zur Ehe für alle noch keine Position bezogen. Seine 26 Kantonalkirchen sind in der Frage offenbar gespalten.
Wir sind noch im Prozess der Urteilsbildung. Das muss sehr sorgfältig geschehen. Denn das Thema hat Potenzial, die Kirchen zu spalten, wie man das bei den Methodisten und Anglikanern sieht. Es ist mein Anliegen, dass das innerhalb des Kirchenbunds nicht passiert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt