Zum Hauptinhalt springen

Tintenfischsalat nach sizilianischer Art

Der Koch Stefan Bader zeigt, wie wir den Süden auf den Teller holen – und wie sich ein Granatapfel ohne Sauerei entkernen lässt.

Fernweh? Dieser Tintenfischsalat von Stefan Bader hilft. Foto: Beat Mathys
Fernweh? Dieser Tintenfischsalat von Stefan Bader hilft. Foto: Beat Mathys

Im Restaurant zum alten Stephan in Solothurn steht Stefan Bader und lächelt. Er kocht heute für uns den Sommer in Form von sizilianischem Tintenfischsalat. Den kann man auf einem Teller türmen oder aber in einem Tupperware versorgen – Spätsommer ist schliesslich die beste Zeit für Picknicks.

Für Hartgesottene

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.