Zum Hauptinhalt springen

Caminadas neue Ästhetik des Essens

Leuchtender Forellenrogen und knallrote Tapiokakügelchen, verhüllt durch zartes Randenkrokant. Dahinter ein wirbelndesChristuskreuz. Ein hintergründiges Spiel mit Geboten und Gelüsten.
Sonnenstrahlen treffen auf windbewegtes Blattwerk. Hauchdünne Apfelscheiben, filigrane Zuckerfäden und Blütenblätter fallen vom Baum in den Mund.
Foie gras und Molkencaramel zergehen auf der Zunge. Vorbeiziehende Blüten fliessen in die Augen. Und das Gemüt schmilzt dahin.
1 / 6