Zum Hauptinhalt springen

Die kleine, schlampige Schwester von Paris

Stadt der Eurokraten – so wird Brüssel oft genannt. Ganz zu Unrecht, denn die Stadt hat ihren ureigenen Charme. Und sie steckt voller Überraschungen. Brüssel von A bis Z in Bildern.

Das aus neun «Atomen» bestehende Bauwerk erinnert irgendwie an den unliebsamen Physikunterricht. In den silbernen Kugeln, von denen sechs begehbar sind, lauert denn auch verstecktes Wissen: etwa in Form einer Ausstellung über die Weltausstellung von 1958.
Das aus neun «Atomen» bestehende Bauwerk erinnert irgendwie an den unliebsamen Physikunterricht. In den silbernen Kugeln, von denen sechs begehbar sind, lauert denn auch verstecktes Wissen: etwa in Form einer Ausstellung über die Weltausstellung von 1958.
Keystone
Fast 400 Biermarken werden in Belgien gebraut. Belgisches Bier ist stark: Bis zu 12 Volumenprozent liegen drin. Das Leffe brune mit seinem leicht süsslichen Geschmack gehört zu den weltweit besten.
Fast 400 Biermarken werden in Belgien gebraut. Belgisches Bier ist stark: Bis zu 12 Volumenprozent liegen drin. Das Leffe brune mit seinem leicht süsslichen Geschmack gehört zu den weltweit besten.
PD
Vergessen Sie Brüssels Zoo: Der ist nämlich bloss noch ein Park (Parc Leopold): Tiere sind keine mehr da.
Vergessen Sie Brüssels Zoo: Der ist nämlich bloss noch ein Park (Parc Leopold): Tiere sind keine mehr da.
PD
1 / 26

Anreise: Oft günstig mit Easyjet ab Basel oder Genf. Andere fliegen Brüssel aber auch an. Auch eine Anreise per Zug ist möglich.

Atomium: Square de l’Atomium, www.atomium.be

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.