Zum Hauptinhalt springen

Der See der tausend Möglichkeiten

Rund um den Bodensee wird es garantiert nie langweilig. Egal ob in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz: Das Angebot an Ferien- und Freizeitangeboten ist riesig.

Der drittgrösste See Mitteleuropas ist ein Ferienparadies: Mit der Fähre gelangt man schnell von einem Ufer zum anderen.
Der drittgrösste See Mitteleuropas ist ein Ferienparadies: Mit der Fähre gelangt man schnell von einem Ufer zum anderen.
Achim Mende

Die Velofahrer haben den Bodensee längst entdeckt: Der Bodensee-Radweg gehört zu den Radklassikern. Der drittgrösste See Mitteleuropas (572 km2) im Dreiländereck bietet sich aber auch ohne Zweirad an – für spannende und vielfältige Familienferien.

Wir haben aus dem immensen Angebot eine kleine Auswahl getroffen und getestet. Unser Basislager haben wir im Städtchen Immenstaad aufgeschlagen, eben erst als familienfreundlichster Ort Baden-Württembergs ausgezeichnet. Es gibt hier ausschliesslich kleine, gepflegte Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.