Zum Hauptinhalt springen

Der Chedi-Gast liegt mit dem iPad im Bett

Karl Wild hat in Samih Sawiris' Luxushotel in Andermatt genächtigt. Der bekannteste Hoteltester der Schweiz ist so begeistert, dass es ihm zuerst einmal die Sprache verschlägt. Teil zwei der exklusiven Trilogie.

In bald zwanzig Jahren als berufsmässiger Hoteltester habe ich viele schöne und weniger schöne Herbergen auf allen fünf Kontinenten besucht (Lesen sie auch Teil eins der Trilogie). Längst nicht mehr beeindrucken lasse ich mich von den Prunkpalästen, deren aufdringlich zur Schau gestellter Luxus den Besucher zu erschlagen droht. Man findet diese sterilen Wichtsäcke der Welthotellerie, in denen das Preis-Leistungs-Verhältnis komplett aus den Fugen geraten ist, vornehmlich in den Arabischen Emiraten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.