Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das grosse Aufräumen bei den Seilbahnen

Spezialisten der Armee bauen zurzeit diese Seilbahn ab: Adolf Häsler steht in der Talstation bei der Kabine der Seilbahn Gündlischwand–Iselten. (Archivbild Thuner Tagblatt 2011, Ueli Flück)

Mehrheitlich nicht rückbaupflichtig

Noch viel zu tun

SDA/rub