Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das erste Unterwasser-Museum der Welt

Auf dem Meeresgrund: Jason de Caires Taylor versenkte hunderte Skulpturen aus natürlichem Material, welches Korallenbildung ermöglicht. Diese Skulptur steht in 5 Metern Tiefe vor der Küste Grenadas.
In 4 Metern Tiefe: Die Installation «Resurrection» des britischen Künstlers vor der Küste Mexikos.
«Nicht berühren»: Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Museum kann man hier die Skulpturen von allen Seiten betrachten (11. Dezember 2010).
1 / 23
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung