Zum Hauptinhalt springen

Gastbeitrag zum Hafenbecken 3Lasst solche Projekte nicht scheitern!

Das Referendum gegen den Bau des Hafenbeckens 3 ist eingereicht. In Basel-Stadt wird das Volk das letzte Wort haben.

Gateway Basel-Nord in der Fotomontage: So wird sich der trimodale Terminal mit dem Hafenbecken 3 präsentieren.
Gateway Basel-Nord in der Fotomontage: So wird sich der trimodale Terminal mit dem Hafenbecken 3 präsentieren.

In diesen Tagen ist das Referendum gegen den Bau des Hafenbeckens 3 eingereicht worden. Dieses richtet sich implizit auch gegen den Bau eines Containerterminals Gateway Basel-Nord, der die drei Verkehrsträger Wasser, Schiene und Strasse effizient miteinander verbindet. Die Gegner des Hafenprojekts wurden aufgrund der Covid-Pandemie dazu verknurrt, bei der Unterschriftensammlung eine Pause einzulegen. Zeit genug, um sich also Gedanken darüber zu machen, wieso das Entwicklungsprojekt in den schweizerischen Rheinhäfen ein nachhaltiges Projekt für Basel, für die Region, ja sogar für die Schweiz darstellt. Ich bin davon überzeugt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.